Das brotZeit-Frühstück an den Schulen der Förderregion Rhein-Ruhr erlebt einen Ansturm

Das brotZeit-Frühstück an den Schulen der Förderregion Rhein-Ruhr erlebt einen Ansturm

Ein Drittel der Kinder ist neu zugewandert, 85 Prozent haben einen Migrationshintergrund. Das brotZeit-Frühstück an den Schulen der Förderregion Rhein-Ruhr erlebt einen Ansturm. Die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ berichtet sehr hintergründig darüber:

Quelle: derwesten.de

Link zum Originalartikel

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.