Uschi Glas dankt Duisburger brotZeit-Helfern

Uschi Glas dankt Duisburger brotZeit-Helfern

Duisburg.  Ehrenamtliche bereiten an Grundschulen Frühstück für Kinder, die ohne Pausenbrot kommen. Ab Herbst läuft das Projekt an 13 Schulen, 20 sollen es in Duisburg werden. Der Bedarf ist groß. „Wir helfen Kindern, die auf sich gestellt sind, verderben Eltern aber auch nicht weiter“, so die Schauspielerin.

Morgens um sieben belegen sie Käse- und Aufschnittplatten, schichten Brot, schnippeln Äpfel und Gurken, machen literweise Kakao und stärken damit pro Schule bis zu 40 Kinder, die sonst mit leerem Magen den Schultag überstehen müssten. Sie, das sind die engagierten Senioren des Projektes „brotZeit“ , die mit Liebe ein Frühstück bereiten und ein Ohr für die Kleinen haben, die Brot geben und Zeit haben.

Zum Dank gab es jetzt ein elegantes Dinner – zusammen mit den Gründern von brotZeit: der Schauspielerin Uschi Glas und ihrem Mann, Unternehmensberater Dieter Hermann.

Die beiden wollen in Duisburg an 20 Grundschulen dieses Frühstücksangebot etablieren. Sieben sind es bereits, mit den Grundschulen Kirchstraße und Don Bosco starten zwei weitere Standorte diese Woche, nach den Sommerferien geht es an vier weiteren Schulen los. Macht zusammen 13 Grundschulen – nur in Duisburg. Bundesweit sind es bereits über 130.

Quelle: Uschi Glas dankt Duisburger brotZeit-Helfern | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/uschi-glas-dankt-duisburger-brotzeit-helfern-id9461095.html#plx1811798702

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.