Siemens AG unterstützt brotZeit e.V.

Siemens AG unterstützt brotZeit e.V.

Dank großartiger Unterstützung der Siemens AG können wir in Berlin an fünf weiteren Schulen unser kostenloses Frühstück anbieten. Am 10. Februar guckten unsere Vorstände Uschi Glas und Dieter Hermann mit dem Siemens-Vorstandsvorsitzenden Joe Kaeser in der Walter-Gropius-Schule in Neukölln vorbei. Joe Kaeser hat die Unterstützung von brotZeit zur Chefsache und Herzensangelegenheit gemacht. Dafür danken wir ganz herzlich. Die „Berliner Zeitung“ berichtet darüber sehr informativ, macht allerdings einen kleinen Fehler: brotZeit ist nicht an 900 Schulen aktiv, sondern an 135. Trotzdem sehr lesenswert.

Quelle: Berliner Zeitung

Link zum Originalartikel

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.