Heinz Buschkowsky ehrt Uschi Glas

Heinz Buschkowsky ehrt Uschi Glas

Besondere Konstellation bei Verleihung der VICTRESS Awards 2014

Eine besondere Konstellation aus Politik und Film bietet in diesem Jahr die Verleihung der VICTRESS Awards. Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky hält bei der Gala am 28. April die Laudatio auf Preisträgerin Uschi Glas. Der durch pointierte Formulierungen bundesweit bekannte SPD-Politiker wird das Engagement der Schauspielerin für sozial benachteiligte Kinder würdigen.

 

Uschi Glas gewinnt den VICTRESS-Sonderpreis „Social Impact Award“. Damit ehrt die VICTRESS-Initiative die unermüdliche Arbeit der Künstlerin für ihren Verein brotZeit, mit dem sie in ganz Deutschland mehr als 120 Schulen durch ein tägliches Frühstück und sinnvolle Freizeitbeschäftigung unterstützt.

 

Auch in Berlin-Neukölln gibt es brotZeit-Schulen. Buschkowsky hat festgestellt, dass sich das Sozialverhalten dieser Schüler auch auf der Straße deutlich gebessert hat, seitdem sich Uschi Glas und ihr Verein um die Kinder kümmern.

 

Bei der VICTRESS Gala 2014 am Montag, dem 28. April werden bereits zum neunten Mal führende Frauen mit den VICTRESS Awards ausgezeichnet. Zur festlichen Gala im andel’s Hotel Berlin erwartet Victress-Initiatorin Sonja Fusati mehr als 700 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

 

VICTRESS Awards Gala 2014
28.4.2014, 19:00 Uhr,
andel’s Hotel Berlin, Landsberger Allee 106, 10369 Berlin

 

Weitere Informationen zur 9. VICTRESS Awards Gala und zur Initiative unter www.victressawards.com

 

Presseakkreditierung:
http://www.victressawards.com/#!presse/c17et

 

Büro der VICTRESS Initiative e.V.
Sonja Fusati
Tel. 030 35389085

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.